Schlagwort-Archive: Teenager

You taught me why hurricanes were named after people

Standard

Lol this is how I am. :D You are that „nothing“ when they ask me what’s wrong

Advertisements

Wir sehen durchaus durch aus

Standard

 3 Nächte. 3 Clubs. 2 private Feiern. 1 Bar.  <- Nüchtern betrachtet, war das betrunken besser. Ich würde sagen, den „Feierbedarf“ haben wir 2014 jetzt dezent gedeckt. Cheers!

Apple

Standard

Alle freuen sich auf das neue Iphone 6. Alle? Nicht ganz alle. Was ist so toll an einem Smartphone, was sich in der Hosentasche verbiegen lässt? Die Begründung „Aber es ist ein Iphone“. Zieht die bei euch? 😮Apples

Was hast du? -Montag

Standard

thumb(404)Morgen ist nicht Freitag. Übermorgen ist nicht Freitag. Und überübermorgen ist auch nicht Freitag. Habe ich schon erwähnt, dass heute Montag ist? Waaah, Wochenende:( Komm zurück…thumb(95)

 

Das letzte mal

Standard

Man regt sich über Dinge auf, die banal sind. Aber würde man das auch machen, wenn man weiß, das es das letzte mal ist? Wenn man etwas zum letzten mal macht, dann zelebriert man es immer. Man will, dass es noch einmal perfekt ist. Etwas besonders. Wenn man das letzte mal eine Freundin sieht, bevor sie ein Jahr ins Ausland geht, macht man eine Verabschiedungsfeier. Wenn man weiß, dass es eine Sache gibt, die man vielleicht nie wieder im Leben sehen wird, macht man ein Foto als Erinnerung. Oft weiß man nicht mal, dass es das letzte mal sein wird. Das man das letzte mal bei einer Freundin schlafen wird, zu der man ein Jahr später nicht mal mehr Kontakt hat. Wenn man gewusst hätte, das es das letzte mal ist, hätte man es dann anders gemacht? Hätte man es irgendwie besonders gemacht? Wahrscheinlich. Stattdessen hat man nie daran gedacht, das es jemals anders werden könnte. Das manche Sachen aufhören. Ich werde nie wieder am Laptop sitzen und denken „Och neee, morgen Schule. Ich will wieder Sommerferien“- denn die werde ich nie wieder in dieser Form haben. Komisches Gefühl.

Picture0004 (5)

„Du weißt erst, was du hattest, wenn du es verloren hast“ – Falsch. Man weiß, was man hat, nur denkt man nicht daran, dass es irgendwann vorbei sein kann.

 

Drei, Zwei, Eins – Meins

Video

Gestern Abend bei einer Freundin:

Whatsapp-

00.45h Er: Bist du zu fuß oder mitm Fahrrad bei deiner Freundin?

00.46h Ich: Bin zu fuß, nehme gleich den Bus:)

00.48 Er: Wann wolltest du denn los nach hause? Zufällig so in 30 Minuten?

00.49h Ich: Du musst morgen arbeiten, mach dir keine Sorgen:*

00.51h Er: Ich bin grade eh mal wieder hellwach und auf 1 Stunde mehr oder weniger kommt es nicht an:D Es ist sowieso schon 1h 😛

00.51h Ich: Quatschkopf:D

00.55h Er: Bis gleich:*

00.58h Ich: Nicht dein Ernst:o

& daraufhin kam dann ein Foto von seiner Tachoanzeige und 25 Minuten später der Anruf „Taxi ist da“-

und ja, er stand wirklich an seinen Wagen gelehnt, vor dem Haus meiner Freundin und meinte „Ich lass doch nicht meine Freundin um die Zeit nachhause gehen“. Das ich innerhalb von 15 Minuten hätte da sein können und er dafür 34km( Hin- und Rückfahrt) fahren musste und auch noch um 7h sein Wecker geklingelt hat – Egal. „Für dich doch immer“                    -Danke♥