Schlagwort-Archive: Star

Die Macht in mir ich spür

Standard

…könnte aber auch hunger sein. Wie auch immer. Wichtig ist- heute gehts um Yoda. Nein, ich bin kein Star Wars Fan. Zwar habe ich die Filme gesehen, doch trotzdem könnte ich jetzt nicht wiedergeben, wie das alles nochmal war. Möglicherweise liegt es daran, dass ich teilweise weggehen musste, wenn der Film lief. Beziehungsweise wenn Yoda auftrat. Ich weiß selbst nicht genau, warum, aber ich bekomme immer Lachanfälle, wenn ich diesen Jedi-Meister mit seinen seitlich abstehenden Öhrchen sehe. Sehr passend also, das FSJ-Anfangs-Geschenk meiner Schwester:

image

Jap. Es sind Yoda-Ohrhörer ( Yoda earbuds) 😀

Advertisements

Statistenrolle

Audio

Heute mal ein Beitrag, warum die Blogadresse „www.statistenrolle.wordpress.com“ heißt und der Titel „Eine Nebelrolle reicht nicht, ich bin nur Statist“ ist.

Ganz zu Anfang erstmal- Nein, hinter mir verbirgt sich keine Produzentin, die kleine Nebenrollen an alle vergibt, die gerne mit Orlando Bloom oder Elyas M’Barek vor der Kamera stehen möchten. Leider. 😀

Ich hatte vor ein paar Tagen eine kleine Komparsenrolle in einem Werbefilm für Elektrobusse *Wuuhuuuu*;D, aber der Grund warum dieser Blog so heißt, wie er heißt,ist ganz einfach: Musik. Beziehungsweise, ein ganz bestimmstes Lied, was zu meinen persönlichen „Lebensbegleiter-Liedern“ gehört.

„Wie in einem Film“ von Lu-key (Ein viel zu unbekannter Musiker). Hört doch mal rein-

https://www.youtube.com/watch?v=KOudC-f1yc4