Schlagwort-Archive: Sonne

Hoppala, ein neue neue Rubrik

Standard

Das ist doch wieder typisch. Da wird der Motze-Montag eingeführt, drei Wochen durchgehalten und dann folgte eine kurze Entschuldigung, dass der Motze Montag 4.0 leider ausfallen muss und danach kam einfach nichts. Keine Erklärung, kein anderer Post am Dienstag. Rein gar nichts. Aber immerhin jetzt- ein Lebenszeichen. Keine Sorge, ich werde dem Motze Montag treu bleiben und versuchen, die kommenden Montage auch immer etwas zu veröffentlichen. Doch diese Woche war das leider gar nicht möglich. Zu viele Abgaben und Fristen seitens der Uni mussten und müssen eingehalten werden und viel zu schnell war der Montag um. Und der Dienstag. Der Mittwoch. Ihr wisst worauf ich hinaus möchte- kurz um- ich hatte zu viel zu tun und mal wieder viel zu wenig Zeit. Doch das war nicht der alleinige Grund. Versteht mich nicht falsch, ich finde den Motze Montag sehr befreiend, um über all das zu motzen, was mich stört oder aufregt. Jedoch bekommt der Blog dadurch einen ziemlich negativen Beigeschmack. Folglich habe ich mir in den letzten Tage darüber ein paar Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, eine weitere Rubrik einzuführen.

Ich präsentiere: Den Pädagogik-Plausch. Der Pädagogik-Plausch wird keinen festen Tag erhalten, sondern immer dann auftauchen, wie es eben passt*. Es soll über Vorurteile gegenüber Sozialpädagogen gehen, sie bestätigen oder vielleicht auch widerlegen, es sollen kleine humorvolle Einblicke in meine Arbeit gegeben werden, Einblicke über das, was ich im Studium lerne und euch mitteilen möchte- kurz und knapp, der Pädagogik-Plausch soll euch ein bisschen unterhalten und im besten Falle auch zum nachdenken anregen. Es wird sich im wesentliche um meine subjektiven Erfahrungen und Einstellungen handeln, also sollte niemand sich angegriffen fühlen oder alles hier Veröffentlichte für das einzig Wahre halten. Auch werde ich davon absehen, meine Blogbeiträge zu gendern, aus Gründen der Lesbarkeit und außerdem ist es mir ist vollkommen egal, welchem Geschlecht ihr euch zugehörig fühlt. Ihr glaubt, die letzten beiden Sätze wären typisch Sozialpädagoge? Na wartet es mal ab… wir lesen und beim nächsten Motze-Montag und hoffentlich auch bald beim Pädagogik-Plausch. Bis dahin, geht nicht in der Sonne ein 🙂

Bildergebnis für pädagogik bild

 

*Ganz nach dem Prinzip des Pädagogen: Tu das, was dir gut tut.

Advertisements

Zu früh

Standard

Den „Zu früh Zustand“,gibt es bei mir eigentlich nur in dem Kontext „Ich muss gezwungenermaßen früh wach sein“. Es ist selten,dass ich irgendwo „zu früh“bin. Um so erstaunlicher,dass es passieren kann,das man vor verschlossenen Türen in der Stadt steht, da diese erst in 1.5 Stunden öffnen. Ist mir persönlich ja sonst noch nie passiert.:D 

Fuchsbaufestival 2016

Standard

Ausgerüstet mit Kuschelsocken -nicht einmal gebraucht-, einem Zelt, einem Campingkocher und Gummistiefeln -auch nicht gebraucht,ging es letztes Wochenende zum Fuchsbaufestival.

Scharfes Curry, Ausgekippte Nudeln, Vogelkacke im Haar und die Unfähigkeit,eine Gaskatusche einzubauen,haben das Festival unheimlich unterhaltsam gemacht. Aber auch das Vöner essen, Filme mehr oder weniger  gucken zu können  und das Tanzen, haben unser Erlebnis „Festival 2016“ unterstützt.Trotzdem freut man sich nach einem Festival immer wieder immens über eine Dusche und eine normale Toilette. Dixies? Nein danke!

Hamburgurlaub

Standard

Wie die Überschrift und die Bilder vielleicht schon verraten – ich war mit meinem Freund ein paar Tage in Hamburg♡. Wir haben etliche Kilometer zu fuß zurückgelegt, um möglichst viel von der Stadt mitzunehmen. Wir waren bei den Landungsbrücken,im „Michel“,im Panoptikum die Wachsfiguren angucken, einige Stunden im Miniaturwunderland -und haben wahrscheinlich immernoch nicht alles entdeckt da an Kleinigkeiten-, sind durch die Speicherstadt, an der Elbe und Binnenalster langgestrolcht und abends immer völlig fertig ins Hotelzimmer zurückgekehrt. Wir hatten super Wetter und eine echt schöne Zeit da. Auf dem Rückweg waren wir noch im Vogelpark Walsrode. Ich kann es echt jedem empfehlen, das ganze mal selbst zu machen:)

See sehen

Standard

image

Eigentlich habe ich nichtmal etwas zu sagen. Aber manchmal sagen ja auch Bilder mehr als tausend Worte? Nein ok, wie ihr seht – Samstag / See / Sonne/ Frühlingsgefühle. Und wenn die Bäume Blätter hätten, könnte man echt denken, es wäre warm. Naja…es was mäßig warm. Frosti für immer 😀

I got a pocket full of sunshine

Standard

Während andere Leute dir schreiben, dass sie grade in Rom sind oder dir ein Foto schicken mit der Beschreibung „Eis essen“, sitzt du im Bulli und wartest, bis die Kinder endlich wiederkommen und einsteigen. Und obwohl du ungeduldig bist und eigentlich losfahren möchtest, genießt du auch den kurzen Moment des Nichtstuns.
Schrottbulli – ein ♥ für dich.

image

Fienchen. Beste & treuste Kindheitskatze

Standard

2013-12-07 20.53.50     SANYO DIGITAL CAMERA

Picture0170     SANYO DIGITAL CAMERA

‚cause you only need the light when it’s burning low

only miss the sun when it starts to snow

only know you love her when you let her go.

Only know you ‚ ve been high when you’re feeling low

only hate the road when you’re missing home

only know you love her when you let her go

– and you let her go♥

                                                                                                                                          Zitat: Passenger , Let her go

„Wie wars in der Schule?“ -Gut „Was habt ihr gemacht?“ -Nichts

Standard

That's Me xDAls ich jünger war, kamen mir die „Großen“ (12.Klässler bzw. 13. Klässler) total groß und erwachsen vor. In meinen Augen wussten sie alle, was sie mal werden wollen, hatten total den Plan von allem. Und jetzt sind wir angeblich die „Großen“ und erst jetzt wird mir bewusst, dass das nicht so ist. Wir stolpern zu unseren Kursen, erschrecken uns auf den Gängen, teilen alles essbare und haben nicht die geringste Ahnung von irgendwas. Aber hauptsache, wir berechnen das Volumen der Sonne und die Geschwindigkeit des Zeigers einer Uhr, deren Radius 2.3m beträgt.

HAHAHAHAHA TRUE !