Schlagwort-Archive: Freund

Was bisher geschah…

Standard

…na,kennt ihr diesen Satz?Oft wird er völlig unnötig am Anfang einer jeden Serie gesagt und dann kommen im Schnelldurchlauf noch einmal die wichtigsten Szene,damit ein jeder wieder weiß,worum es eigentlich geht. Ist ja nicht so,dass ich die Serie schon seit 3 Stunden gucke und ganz genau weiß,was vorher passiert ist. Aber nun gut,lassen wir das. Worauf ich eigentlich hinaus möchte ist, das mir erst heute wieder so richtig klar wurde,wie lange mein letzter Beitrag hier her ist und wie viel eigentlich in den letzten Monaten bei mir passiert ist. Ich habe einen Studienplatz bekommen,neue Leute kennengelernt, bin mit meinem Freund in unsere 1.eigene Wohnung gezogen, habe für meine Schwester eine Überraschungs-Harry-Potter-Geburtstagsfeier geplant, meine erste Uniklausurenphase hinter mich gebracht und finde erst jetzt so richtig die Zeit, die neue Stadt zu erkunden,mit all ihren Ecken und Kanten. Ich habe mir vorgenommen,euch regelmäßiger von meinen Geschichten aus dem Alltag und auf der Arbeit zu berichten,mal sehen, wie gut ich das letzendlich schaffe 😀 Für heute müsst ihr euch mit ein paar Bildern begnügen.

Unikatze begrüßt,Oktober 2016

Uniexkursion, November 2016

Billy Talent Konzert, Dezember 2016

Selbstgemachte Schokofrösche für den Geburtstag, Januar 2017

Der Um-/Einzug der Vierbeiner, Februar 2017

Das Eis meiner Kindheit völlig überteuert im schrecklichsten Real* überhaupt gefunden,März 2017
*dazu wann anders mehr

Hamburgurlaub

Standard

Wie die Überschrift und die Bilder vielleicht schon verraten – ich war mit meinem Freund ein paar Tage in Hamburg♡. Wir haben etliche Kilometer zu fuß zurückgelegt, um möglichst viel von der Stadt mitzunehmen. Wir waren bei den Landungsbrücken,im „Michel“,im Panoptikum die Wachsfiguren angucken, einige Stunden im Miniaturwunderland -und haben wahrscheinlich immernoch nicht alles entdeckt da an Kleinigkeiten-, sind durch die Speicherstadt, an der Elbe und Binnenalster langgestrolcht und abends immer völlig fertig ins Hotelzimmer zurückgekehrt. Wir hatten super Wetter und eine echt schöne Zeit da. Auf dem Rückweg waren wir noch im Vogelpark Walsrode. Ich kann es echt jedem empfehlen, das ganze mal selbst zu machen:)

See sehen

Standard

image

Eigentlich habe ich nichtmal etwas zu sagen. Aber manchmal sagen ja auch Bilder mehr als tausend Worte? Nein ok, wie ihr seht – Samstag / See / Sonne/ Frühlingsgefühle. Und wenn die Bäume Blätter hätten, könnte man echt denken, es wäre warm. Naja…es was mäßig warm. Frosti für immer 😀

Seminarwoche 2

Standard

Irgendwo im Nirgendwo. Einsam auf einem Berg. Und doch irgendwie gemeinsam als Gruppe.
Nach unserer Kennenlernwoche vor 3 Monaten hieß es letzte Woche „Auf in Runde 2“. Vertraute Gesichter und jede Menge Aktionen, die ich nicht so schnell vergessen werde.

Wenn der Autofahrer plötzlich den Motor abstellt und Mitten auf dem Kauflandparkplatz anfängt zu schreien…

Wenn „Hulapalu“ ständig aus den Boxen schallt…

Wenn man plötzlich anfängt, lauter verschiedene Dialekte gleichzeitig zu sprechen…

DANN war es mal wieder eine typische Seminarwoche. Und obwohl es auch anstrengend war, die überfluteten Bäder und das unmöglich frühe Frühstück einem den letzten Nerv geraubt haben, so kann ich trotzdem sagen „Irgendwie vermiss ich es auch“.

image

         „Lieblingsseminarmenschen -ihr wohnt viel zu weit weg“

Ich liebe dich

Standard

„Hast du grade mit deinem Freund telefoniert?“ -Ja, warum? „Weil du gar nicht ‚Ich liebe dich‘ gesagt hast“. Stimmt. Weil es meiner Meinung nach an Bedeutung verliert, wenn man es quasi erzwungener Maßen bei jedem Telefonat sagt. Einfach so sagen, weil man es seinen Partner wissen lassen möchte, ist viel schöner. Und ja verdammt, ich liebe ihn und das weiß er (hoffentlich 😀 ) auch ♥

IMG-20141226-WA0000

P.S. Schatz- mir fällt grade auf, dass das gar nicht das Autochen ist 😮 :*

Dann ist die Welt ein bisschen weniger scheiße

Standard

image

Es gibt doch nichts besseres, als von Menschen überrascht zu werden. Natürlich meine ich das Überraschen im positiven Sinne. Ob es nur eine kleine Nachricht ist,wenn man lange nichts mehr von der Person gehört hat oder ein unerwarteter Besuch. Danke♥

Me“No one ever texts me“*gets a text* Me“WTF do you want“

Standard

 I will ignore you so hard , you will start to doubt your own existence.add a caption