Archiv der Kategorie: Teenager post

Goethe zitiert, also Faust hoch

Standard

.

Advertisements

ICH BIN AUSGEGLICHEN

Standard

hjji Ich lerne nicht viel für Arbeiten. Eigentlich immer erst auf den letzten Drücker am Abend davor. Wenn überhaupt. Ich beschäftige mich nicht lange mit meinen Hausaufgaben, denke nicht viel nach über das, was wir leisten müssen. Beziehungsweise müssten. Und obwohl ich nach außen hin vielleicht nicht wirke, als ob ich gestresst wäre und es nicht wie manch andere tausendmal am Tag bemerke, bin ich es trotzdem. Ja, auch ich bin gestresst.

Homework:(Wie oft habe ich schon gedacht  „Aber nächstes mal fängst du früher an mit dem Lernen“ – und, was hat es gebracht? Obwohl ich jetzt meine Vorabiklausuren schreibe, hat sich an meinem Bulimielernen *Wissen in sich reinstopfen und dann auf Kommando ausspucken* nichts geändert. Ich habe auch nicht mit Yoga angefangen, obwohl mir jemand dazu geraten hat. Blödeste Idee überhaupt:D Es ist vielleicht nicht sonderlich gesund, aber jeder hat seine eigene Art, mit Stress umzugehen. Und das ist eben meine.

Teenager post

 

Was hast du? -Montag

Standard

thumb(404)Morgen ist nicht Freitag. Übermorgen ist nicht Freitag. Und überübermorgen ist auch nicht Freitag. Habe ich schon erwähnt, dass heute Montag ist? Waaah, Wochenende:( Komm zurück…thumb(95)

 

Irren ist menschlich

Standard

large (45)

 

Wir fühlen uns sicher, wenn wir uns eine Decke über den Kopf ziehen können. Schon als kleines Kind, hat man sich so vor den Monstern und sonstigen Gefahren geschützt. Man hat sich einfach komplett zugedeckt und  keinen Mucks mehr von sich gegeben. Bloß so tun, als wäre man nicht da. Das das eigentlich völliger Quatsch ist?- Na und, warum nicht. Grüße an alle da draußen, die auch immer mit Decke schlafen, egal wie warm es ist:)

Schule ist kein Ort zum schlafen? Dann ist zuhause kein Ort zum lernen

Standard

large (12)

 

Wenn man EINMAL von einem Lehrer hört, dass man ein schwieriger Fall ist- dann kann man darüber noch grinsen.

Aber wenn man das ganze VIERMAL hört…dann sollte man sich vielleicht Gedanken machen:o

I just don’t want to look back and think “ I could’ve eaten that“

Standard

Wenn ich dir frühstück ans Bett bringe, dann reicht ein einfaches „Dankeschön“ vollkommen aus.

Nicht dieser ganze „Wie-bist du in mein Haus gekommen Kram“.

Thats one of my reasons

how-to-get-up-and-get-dressed.jpg (800×1055)

 

Ok, in 10 Sekunden steh ich auf.1,2,3,4,5,6,7,8,9,9,9,9,9,9,9,9.

Standard

 

 

thumb(89)thumb (2)

 

 

 

 

 

 

 

goingtoheell.tumblr.com❤️😍 follow herestothekidsblog on instagram please :)

– I want to sleep until I feel better 🙂 

& wenn ihr solche Tage kennt, dann followt doch diesem Blog. Mh…“Followt“. Sieht irgendwie komisch aus. Egal, ihr wisst was gemeint ist. Neologismus machts möglich