Wikipedia: „Ein Statist (früher auch als Figurant bezeichnet) ist eine Person, die nicht eigenmächtig oder individuell handelt. Der Statist steht am Rande oder im Hintergrund des Geschehens und greift nicht in das eigentliche Geschehen ein.“

Manchmal ist man im Leben gefühlt der Betrachter. Man lebt zwar sein eigenes Leben, doch die Umwelt bestimmt, wie man es lebt. Und das, ganz ohne uns zu fragen. Von einem Tag auf den anderen geschehen Dinge, die keiner vorausahnen kann. Hin und wieder, fühlt man sich in diesen Situationen, wie ein Betrachter. Ein Statist, der nur da ist, um das Bild komplett zu machen. In diesem Blog soll es darum gehen, auf den Seiten Motze-Montag und Pädagogik-Plausch, dem Statist eine Rolle zu geben, eine Hauptrolle mit Sprechtext. Oder in diesem Fall eher Schreibtext. Es freut mich, dass ihr euch hierher verirrt habt, ihr seid herzlich eingeladen, diesem Blog zu folgen 🙂

Jule

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s